Die Strände der Insel Ré

Der Vorteil eines Campingurlaubs auf dem Campingurlaub am Meer auf der Ile de Ré ist, dass der Strand nie sehr weit weg ist. Mit einer Küstenlänge von 100 km bietet die Insel Ré jede Menge Strandspaß. Ob Strände für Familien, wilde Küste, Wassersport oder zum Relaxen, hier ist unsere Auswahl der schönsten Sandflecken auf der Insel Ré.

Le Bois-Plage: der Strand von Gollandières und der Strand von Gros Joncs

Im Süden der Insel Ré erwartet Sie Le Bois-Plage mit 6 km feinem Sandstrand, zum Beispiel am Strand von Gollandières. Dieser Strand ist der absolut BESTE Strand für Familien und Kinder, mit einem Mickey-Club, Beach-Volleyball-Turnieren und einem Überwachungsposten. Der riesige Sandstrand mit dem Label Pavillon Bleu bietet obendrein eine tolle Aussicht auf die benachbarte Insel Oléron!
Unweit liegt der Strand von Gros Joncs, der ebenfalls für alle Badegäste geeignet ist, sowohl für Familien als auch Wassersportfans. An diesem Strand bietet die Segelschule Bois Plage Kurse für Katamaran, Windsurfen, Stand-up-Paddle, Surfen, Wake an.

Rivedoux-Plage: der Südstrand

Wenn Sie für Ihren Campingurlaub von Badespaß, Spaziergängen, Muschelsammeln und Farniente träumen, dann nichts wie hin nach Rivedoux-Plage! Der Südstrand ist vor allem bei Familien sehr beliebt. Es gibt hier einen Strandclub für Kinder, Picknickplätze und die Möglichkeit, Paddle, Jet-Ski oder Wassertreten am Strand auszuprobieren.

Les Portes-en-Ré: der Strand von Trousse-Chemise

Der ganz am Ende der Insel gelegene Strand von Trousse-Chemise ist besonders ruhig und unberührt. Er befindet sich hinter dem berühmten Wald Trousse-Chemise, den Charles Aznavour in einem Lied verewigte. Zum Strand gelangt man über einen kleinen schroffen Waldweg. Bei Ebbe bietet eine lange Sandbank „Le banc du bûcheron“ einen besonders angenehmen Spaziergang.

Saint-Clément-des-Baleines: Strand La Conche des Baleines

Der im Nordwesten der Insel Ré gelegene Strand La Conche des Baleines ist einer der authentischsten Strände der Insel. Dieser am Rande des Lizay-Waldes gelegene Strand führt vom Phare des Baleines bis Portes en Ré. Dieser Strand ist zum Baden, zum Sandschlösserbauen, Beachball-Spielen, Strandspaziergänge und für die schöne Aussicht auf den Leuchtturm beliebt.

Sie träumen von einem Campingplatz in Strandnähe? Kommen Sie nach Ars-en-Ré!

Unser Campingplatz befindet sich nur 400 m vom Strand La Grange entfernt, einem kleinen familienfreundlichen Strand an der Pointe de Grignon, der auch viele Surfer anzieht. Der etwas weiter entfernte Strand von Martray ist besonders bei den Muschelsammlern bei Ebbe beliebt. Probieren Sie es auch einmal!
Es gibt natürlich noch viele weitere Strände, einer schöner als der andere. Entdecken Sie sie während Ihres Campingurlaubs auf der Insel Ré und küren Sie Ihren Lieblingsstrand!