Flucht, Besuch der Umgebung in Charente-Maritime

Die Umgebung

Mit einem außergewöhnlichen Sonnenschein, seiner kostbaren Natur, ist die Insel Ré ein Land voller Kontraste. 30 Kilometer lang und charmant. Moore, Sümpfe und Dörfer, die vor Weißheit strotzen.

Praktisches Leben, Informationen

Tourismusbüro von Ars en Ré: www.iledere-arsenre.com Ile de Ré Tourisme: www.iledere.com

Im Dorf:

Markt: jeden Morgen im Juli und August am Hafen, in der Nebensaison 3 Tage die Woche (Dienstag, Freitag und Samstag) auf dem Dorfplatz.
U-EXPRESS Supermarkt 400 m vom Campingplatz entfernt
Alle Geschäfte
Ärzte (Notfallnummern an der Rezeption bekannt gegeben)
Strand (400 m vom Campingplatz entfernt), Angeln zu Fuß
Fahrradwege
Postamt
Banken
Apotheke

Busverbindung (150 m vom Campingplatz entfernt) 00.33.5.46.09.20.15
Taxi Ars 00.33.5.46.29.25.65

Sonstiges:

Soziokulturelles Zentrum La Maline in La Couarde (10 km).

AquaRé Hallenbad und beheiztes Schwimmbad in Saint-Martin (15 Km).

Entdecken Sie die Schätze der Île de Ré! Walfeuer, Vogelschutzgebiet Lilleau des Niges, Ökomuseum des Salzwiesen, Ars und sein Yachthafen, Austernzucht, Staatswald, Loix-Gezeitenmühle, Austernpark, Fischschleusen, etc.

Zu praktizieren auf der Insel Ré

Radfahren und Rollschuhlaufen, Reiten, Segeln und Vergnügen im Fier d'Ars, Fischen zu Fuß und auf See, Segeltank, Thalassotherapie (800m), Surfen am Strand von La Conche.

Zu entdecken

Ankunft auf der Insel Ré / Wal-Leuchtturm /Vogelnaturschutzgebiet /Vogelnaturschutzgebiet /Vogelnaturschutzgebiet /Vogelnaturschutzgebiet /Markt in Ars-en-Ré /Markt in Ars-en-Ré /Markt in Ars-en-Ré /Eine der vielen Gassen /Kirche von Saint-Martin de Ré /Hafen von Saint-Martin de Ré/ Clocher d'Ars en Ré/ Abtei von Les Châteliers

Zu genießen auf der Insel Ré

Neue Kartoffeln mit AOC-Label, Pineau, Cognac, Vin de pays, Fleur de sel, Salicorne, Auster, Muschel, Mouclades, Galette rétaise, Blanche de Ré.